Home  >  Meran & Umgebung  > Die Sommeraktivitäten

Ein Sommerurlaub in Meran für Genießer

Ihr Sommerurlaub in Meran ist schon gebucht? Herzlichen Glückwunsch! Dann erwarten Sie Sonne satt, herrlich warme Temperaturen und unvergessliche Aktiverlebnisse in der Nähe unserer luxuriösen Kuntino Suites. So ein Sommerurlaub in Meran ist geprägt von entspannten Momenten in der traumhaften Bergwelt des Meraner Lands, von genussreichen Stunden in den besten Restaurants der Stadt, von erlebnisreichen Tagen auf den Rad- und Wanderwegen sowie von absolut ruhigen Nachmittagen in der Therme Meran. Egal, worauf Sie im Sommerurlaub in Meran Lust haben – in der Umgebung unserer Kuntino Suites finden Sie alles, was Ihr Herz begehrt!

Der Sommer macht den Menschen zum Träumer.

Paul Keller

Wandern im Sommerurlaub in Meran

Wenn Ihr Sommerurlaub in Meran als Wanderurlaub gedacht ist, dürfen Sie sich auf ganz viel Abwechslung, ein unvergessliches Bergpanorama und traditionelle Südtiroler Genüsse aus hochwertigen Produkten freuen, die in den verschiedenen Hütten frisch zubereitet werden. Das nächstgelegene Wandergebiet ist Meran 2000, das sonnige Hochplateau oberhalb der Kurstadt. Die unzähligen Wanderwege laden zu ausgedehnten Erkundungstouren ein und versehen Ihren Sommerurlaub in Meran mit wunderschönen Naturerlebnissen. Von gemütlichen Almwanderungen bis hin zu anspruchsvollen Gipfeltouren ist alles dabei, was Ihren Wanderurlaub in Meran mit besonderen Highlights spickt.

 

Neben Meran 2000 sind auch die Texelgruppe und das Hirzergebiet bei Wanderern überaus beliebt. Das autofreie Vigiljoch bei Lana ist besonders gut für Familien geeignet, die im Sommerurlaub im Meraner Land eine ganz besondere Naturidylle genießen möchten, abseits von Hektik und Trubel. Überaus beeindruckend sind auch die Spaziergänge auf den Waalwegen der Umgebung, etwa auf dem Algunder Waalweg, dem Marlinger Waalweg oder dem Maiser Waalweg. Alle, die im Sommerurlaub in Meran ganz hoch hinaus wollen, begeben sich am besten auf den Meraner Höhenweg und bewältigen eine oder mehrere Etappen dieser berühmten Route.

Entspannen im Sommerurlaub in Meran

Wer im Sommerurlaub in Meran am liebsten relaxen und faulenzen möchte, der besucht am besten die Therme Meran, die von unseren Kuntino Suites aus in nur 5 Minuten zu Fuß erreichbar ist. Die 25 Pools im Innen- und Außenbereich sorgen für Wasserspaß de luxe, und im riesigen Thermenpark mit seinen uralten Bäumen verbringen Sie gemütliche Stunden beim Lesen im Schatten oder beim Sonnenbaden. Wem selbst im Sommerurlaub in Meran nach einem Schwitzerlebnis zumute ist, der nutzt den großzügigen Saunabereich der Therme Meran und vergießt so viele Schweißtropfen, wie er nur möchte.

Ein überaus beliebtes Ziel bei unseren Gästen ist der Kalterer See, einer der wärmsten Badeseen der Alpen. Dort entspannen Sie in einem der Strandbäder, erfrischen sich mit einem Sprung in den See und genießen Ihren Sommerurlaub in Meran und Umgebung in vollen Zügen. Nicht weit entfernt liegen außerdem die beiden Montiggler Seen – ebenfalls sehr beliebte Seen und perfekt für eine kleine Abkühlung nach einer Wanderung oder Biketour.

mehr lesen

Naturhighlights, Biketouren, Golferlebnisse & mehr

Entspannung finden Sie im Sommerurlaub in Meran nicht nur bei feiner Wellness und an den Badeseen in der Nähe, sondern auch in der blühenden Natur, etwa auf dem wunderbaren Tappeinerweg hoch über den Dächern von Meran und in den weltberühmten Gärten von Schloss Trauttmansdorff. Außerdem können Sie auf den zahlreichen Trails die Bergwelt erobern, auf den Radwegen in den Vinschgau, ins Passeiertal oder Richtung Bozen radeln und auf den akkurat gepflegten Greens der Golfplätze Lana und Passeier.Meran Ihr Handicap verbessern.

Außerdem laden die Museen und Schlösser Sie auf eine Besichtigung ein – der Vorteil: Dort ist es auch dann meist schön kühl, wenn es draußen heiß ist. Ein Sommerurlaub in Meran ist schließlich auch für Kulturinteressierte ein Highlight, das keine Wünsche unerfüllt lässt. Wenn im Juli und August dann die Gartennächte stattfinden – die Konzerte renommierter Künstler auf der Seebühne in den Gärten von Schloss Trauttmansdorff –, die Altstadt immer dienstags mit verschiedenen Künstlern und Sängern belebt wird und die Geschäfte länger offen bleiben, dann ist es wirklich Sommer in Meran. Erst, wenn die beliebte Törggele-Zeit beginnt, macht sich der Herbst langsam bemerkbar.

mehr lesen
unverbindlich
anfragen